Der „Südthüringer Dom“ in Oberweißbach, die Talsperre Leibis-Lichte und die Meuselbacher Kuppe waren nur einige von weiteren lohnenden Zielen, die bei einer Ganztageswanderung der Sektion Neustadt des Deutschen Alpenvereins erlebt werden konnten. Bereits um 8 Uhr starteten die Wanderer am Angerparkplatz in Neustadt mit Privat-Pkw´s nach Cursdorf, um von dort aus die abwechslungsreiche Wanderstrecke „rund um Oberweißbach“ anzugehen. Die rund 18 Kilometer lange Tour führte über den Fröbelturm zum Aussichtspunkt „Am Urian“ an der Talsperre Leibis-Lichte bzw. der Talsperre Deesbach. Hier wurde eine Rast mit Verpflegung aus dem Rucksack eingelegt. Über einen langgezogenen und stetig ansteigenden schönen Waldpfad war das „Felsenhäuschen“ (610 Meter) mit herrlichem Blick auf Oberweißbach ein weiteres Zwischenziel, bevor auf dem Kammweg nach Oberweißbach gewandert wurde. Hier stand eine Kurzbesichtigung der „Hoffnungskirche“, auch „Südthüringer Dom“ genannt, an. Anschließend führte der Bahnweg nach Cursdorf. Über einen mäßig ansteigenden Weg erreichte die Wandergruppe dann die Meuselbacher Kuppe (786 Meter). Im Biergarten der urigen Turmgaststätte wurde der Durst mit einem alkoholfreien Weißbier gelöscht. Dann wurde die letzte Etappe hinunter nach Cursdorf angetreten und die Wanderung mit einer gemütlichen Einkehr abgeschlossen wurde.

Dieter Seyfarth

NÄCHSTE TERMINE

26.02.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
05.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
08.03.2018 - 19:30 Uhr
Sektionsabend
12.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
18.03.2018 - 12:30 Uhr
Über den Christenstein
19.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
26.03.2018 - 17:30 Uhr
MTB Senioren
30.03.2018 - 16:00 Uhr
MTB Junioren
02.04.2018
Osterwanderung - Auf den Kreuzberg
02.04.2018 - 17:30 Uhr
MTB Senioren

Schnürstiefel

Unser Wanderplan für das Jahr 2018

Ehrenamt im Alpenverein

Du identifizierst Dich mit den Zielen des DAV und willst Dich aktiv in das Vereinsleben einbringen?

 

av logo
Zum Seitenanfang