in der Arnoldhütte auf dem Muppberg

Was ist denn heute auf dem Muppberg los? Warum sind denn so viele Leute unterwegs? Und was werden da für Koffer aus dem Taxi geladen?

Solche Fragen wird sich wohl der eine oder andere Spaziergänger in den Abendstunden des 8. August 2012 gestellt haben. Hier des Rätsels Lösung: Die Vorstandschaft hatte zum traditionellen Hüttenabend geladen und viele Sektionsmitglieder und Freunde waren der Einladung gefolgt. Ein besonderer Anreiz war wohl auch, dass das Bandonionorchester Neustadt unter der Leitung von Robert Matthes für die musikalische Unterhaltung sorgte.

Wie in einem Bienenschwarm ging es in der Hütte zu. Da wurde zusammengerückt, schnell noch ein Bier und eine Brotzeit beim Wirt geordert und schon ging es los. Nach einer kurzen Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Ramona Matzke wurde aufgespielt. Viele bekannte Lieder ermunterten die Anwesenden zum Mitsingen und Schunkeln und wer den Text nicht konnte, der summte die Melodie mit. Viel zu schnell verging die Zeit und mit dem Lied „Nehmt Abschied Brüder ungewiss“ endete der Hüttenabend. Mit Taschenlampen ausgerüstet machte man sich auf den Weg hinunter in die Stadt. Dabei wurde noch der eine oder andere Ohrwurm geträllert und die Kehle mit einem kleinen Schnaps im Steinpavillon geschmiert. Alle waren sich einig, dass es wieder einmal ein wunderschöner Hüttenabend war.

Und was war nun in den Koffern drin? Die Bandonions der Musiker.

NÄCHSTE TERMINE

26.12.2018 - 13:30 Uhr
Weihnachtsbummel
30.12.2018 - 16:30 Uhr
Eierpunschwanderung
06.01.2019
Winterwanderung am Drei-Königstag
10.01.2019 - 19:30 Uhr
Sektionsabend

Schnürstiefel

Unsere Veranstaltungen für das Jahr 2018

Ehrenamt im Alpenverein

Du identifizierst Dich mit den Zielen des DAV und willst Dich aktiv in das Vereinsleben einbringen?

 

av logo
Zum Seitenanfang