Als iCal-Datei herunterladen

Rund um Sanspareil

Sonntag, 3. Oktober 2021, 09:00

Rund um Sanspareil

Unsere heutige Wanderung beginnt und endet in dem sehr sehenswerten Örtchen Sanspareil. Zunächst verlassen wir den Ort vorbei an der Burg Zwernitz hinunter nach Zedersitz, wo wir in das idyllische Schwalbachtal einschwenken. Diesem folgen wir bis nach Wonsees, wo eine Mittagseinkehr vorgesehen ist. Nach dem Essen verlassen wir Wonsees in östlicher Richtung und erreichen nach 3km Kleinhül. Nach einer kurzen Rast an der Dorflinde mit Blick in das tief eingeschnittene Erbachtal setzen wir unseren Weg fort und erreichen Sanspareil von Süden her. Das ermöglicht uns einen schönen Blick auf die Burg Zwernitz mit markanten Felstürmen im Vordergrund. Bevor wir uns wieder auf die Heimfahrt begeben haben wir noch die Gelegenheit durch den sehenswerten Felsengarten vom Morgenländischen Bau bis zur Äolusgrotte zu spazieren.

Bei ungünstiger Wetterlage (Dauerregen, Sturm) findet die Tour nicht statt. Im Zweifelsfall ist mit dem Wanderführer vorher telefonischer Kontakt aufzunehmen.

Aufgrund der Corona-Situation bitte Maske (FFP2 oder "OP-Maske") bereit halten.

Treffpunkt: 09:00 Uhr Angerparkplatz Mühlenstraße zur gemeinsamen Pkw-Abfahrt
Streckenlänge: ca. 12 km (reine Gehzeit 4 Stunden)
Schwierigkeit: mittel - ca. 220 Hm
Mittagseinkehr: Gasthaus zur Krone in Wonsees
Wanderführer/in: Martin Renner - Tel. 09568/3001519

 Gäste mit Interesse am Alpenverein sind herzlich willkommen

Mit Berg- und Wandergruß

Sektion Neustadt bei Coburg

 


NÄCHSTE TERMINE

Schnürstiefel

Unsere Veranstaltungen für das Jahr 2021

Ehrenamt im Alpenverein

Du identifizierst Dich mit den Zielen des DAV und willst Dich aktiv in das Vereinsleben einbringen?

 

av logo
Zum Seitenanfang