Nach einem veranstaltungs- und abwechslungsreichen Vereinsjahr blicken wir erwartungsvoll auf das Jahr 2016: Was wird das neue Jahr für uns persönlich und unseren Verein bringen? Sind die Mitglieder mit dem neuen Programm zufrieden? Was können wir verbessern und was sollte verändert werden? Wie können wir neue, vor allem auch jüngere Mitglieder gewinnen? Diese und mehr Fragen stellen sich der Sektion Neustadt mit ihren derzeit 396 Mitgliedern, Fragen, mit der sich die am 11. Februar 2016 neu zu wählende Vorstandschaft auseinandersetzen muss.

2015 war förmlich „gespickt‘“ mit sehr schönen Wanderungen, Radtouren, Busfahrten und Städtefahrten. Nicht zu vergessen sind auch das An- und Abklettern an der Jurahütte, die Unternehmungen der Kajakgruppe sowie die Bergtouren unserer Sektionsmitglieder.

Dies alles ist ein Verdienst unserer sehr engagierten Gruppenleiter, Wanderführerinnen und Wanderführer. Ihnen allen gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für ihre ehrenamtliche Arbeit für unsere Sektion, die mit großem Zeitaufwand verbunden ist.

Und „last but not least“ ist natürlich auch die Veranstaltung „Neustadt bewegt sich – Neustadt wandert“ festzuhalten, die unsere Sektion mit großem Erfolg am 3. Oktober 2015 anlässlich „25 Jahre Deutsche Einheit – grenzenlos fränkisch“ für die Stadt Neustadt als Veranstalter zum fünften Male in Folge ausrichtete. Insgesamt 30 Helferinnen und Helfer waren dabei im Einsatz. 33 Kuchenspenderinnen, darunter auch Nichtmitglieder, haben diese Aktion tatkräftig unterstützt. Ihnen gilt ein herzliches „Vergelt`s Gott“!

Erfreulicherweise haben sich für das Wander- und Veranstaltungsjahr 2016 wiederum 17 wanderbegeisterte Sektionsmitglieder gefunden, die ein attraktives Programm vorbereitet haben. So können erneut monatliche Seniorenwanderungen, 16 GT-Wanderungen, 6 HT-Wanderungen sowie eine Busfahrt angeboten werden. Für die monatlichen Sektionsabende werden immer wieder interessante Bild- und Filmvorträge gesucht. Die Vereinsführung würde sich freuen, wenn sich dafür möglichst viele Referenten aus eigenen Reihen finden würden.

In die neue Wahlperiode 2016 – 2019 fällt auch das 70jährige Vereinsjubiläum im Jahre 2018. Erinnern wir uns: Die Sektion Neustadt des Deutschen Alpenvereins wurde am 28. Januar 1948 in der Arnoldhütte aus der Taufe gehoben. Zum 1. Vorsitzenden wurde damals von den 74 Gründungsmitgliedern Franz Faber gewählt.

So hoffen wir, dass sich bei der Neuwahl der Vorstandschaft am 11. Februar 2016 verantwortungsvolle und tatkräftige Mitglieder für die zu vergebenden Ehrenämter zur Verfügung stellen. Dann sind wir zuversichtlich, dass die Sektion Neustadt des Deutschen Alpenvereins im Sinne ihrer Gründungsväter erfolgreich weitergeführt werden kann.

NÄCHSTE TERMINE

26.02.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
05.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
08.03.2018 - 19:30 Uhr
Sektionsabend
12.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
18.03.2018 - 12:30 Uhr
Über den Christenstein
19.03.2018 - 16:45 Uhr
Eskimorollentraining
26.03.2018 - 17:30 Uhr
MTB Senioren
30.03.2018 - 16:00 Uhr
MTB Junioren
02.04.2018
Osterwanderung - Auf den Kreuzberg
02.04.2018 - 17:30 Uhr
MTB Senioren

Schnürstiefel

Unser Wanderplan für das Jahr 2018

Ehrenamt im Alpenverein

Du identifizierst Dich mit den Zielen des DAV und willst Dich aktiv in das Vereinsleben einbringen?

 

av logo
Zum Seitenanfang